fbpx

Viele Therapien und medizinische Behandlungen konzentrieren sich ausschließlich auf das Thema "Schmerz" und das Lindern von Symptomen. Mir geht es jedoch um das WARUM, und genau darum möchte ich herausfinden, was die Ursache der Problematik ist. Basis der Behandlung ist das Lösen Ihrer Probleme, damit Sie ihre (Sport-) Aktivitäten wieder wie gewohnt ausführen können.

Zum Beispiel:

Um sich meine Lösungsstrategie und Arbeitsweise besser vorstellen zu können, stellen Sie sich den platten Reifen eines Fahrrads vor. Um das Problem zu lösen, könnte man den Reifen jeden Morgen aufpumpen, um kurz mit dem Fahrrad fahren zu können. Spätestens am nächsten Morgen wäre die Luft doch wieder entwichen, und man müsste den Reifen erneut aufpumpen. Schlussendlich bleibt der Reifen des Fahrrads platt. Viel wichtiger und effektiver wäre es also, herauszufinden, WARUM der Reifen platt ist und das Problem zu beheben. Dies nimmt mehr Zeit und Energie in Anspruch, das Problem ist danach aber gelöst.

Wie ist Ihre Software?

Unser Körper besteht aus hunderten Muskeln und Gelenken, welche durch unser Gehirn kontrolliert und koordiniert werden. Kommt es im Laufe der Zeit zu einer schlechten Körperhaltung, Verletzungen, körperlichen oder emotionalen Traumatas, kann dies die "Software" unseres Gehirns negativ beeinflussen. Dies wiederum kann zu einer gestörten Kommunikation zwischen unserem Gehirn und unserem Körper führen - der Körper hat ein sozusagen ein Software-Problem.

Wenn die Koordination zwischen den Muskeln, den Gelenken, dem Nervensystem und unserem Gehirn weniger gut funktioniert, versucht der Körper zu kompensieren. Dies zeigt sich auf Dauer in weniger fliessenden Bewegungen und vor allem in Schmerz bei Bewegung. Genau durch diesen Schmerz versuchen wir, eine Schonhaltung einzunehmen, um die schmerzenden Muskeln und Gelenke zu entlasten. Kurzzeitig funktioniert dies gut, und wir haben weniger Schmerzen. Auf Dauer führt es allerdings zu noch mehr Problemen.

In meiner Therapie nutze ich verschiedene Behandlungsformen. Dies sind unter anderem:

Selective Functional Movement Assessment (SFMA),
Neurokinetic Therapy (NKT)
Manuelle Therapie
Physiotherapie
Triggerpoint Behandlung

Sollten Sie Fragen haben, beispielsweise wie ich Ihnen am besten helfen kann oder ob diese Therapieform etwas für Sie ist, dann nutzen Sie gerne das unten stehende Formular.